Zu Besuch im Salon von Shan Rahimkhan

April 10, 2012 − by Camilla − in Beauty − No Comments

Vor Kurzem war ich gemeinsam mit Kathrin, Anne und Anne im Salon von Shan Rahimkhan am Gendarmenmarkt in Berlin. Kathrin hat sich nämlich die Haare verlängern lassen und wir anderen haben die Zeit genutzt uns von der wunderbaren Nora durch den Salon führen und die Produkte erklären zu lassen. Doch zuvor haben wir uns im dazugehörigen Cafe beim Lunch mit Champagner intensiv mit Nora ausgetauscht und der Chef schaute zwischen seinen Terminen immer wieder persönlich bei uns vorbei um zu schauen ob es uns gut geht. Aus einem kurzen Date wurden dann ganz schnell mal ein 4 Stunden Aufenthalt – und am liebsten wäre ich direkt dort geblieben und hätte mich auch in die Hände der Profis begeben. Leider fehlte dazu dann wirklich die Zeit, wird aber unbedingt und in Kürze nachgeholt.

Photobucket

Hinter dem Konzept von Shan Rahimkhan steht eine Art Concept-Store, der nahezu alle Wünsche erfüllen soll. Ein riesiger, offener Beauty-Salon mit einer erstaunlich angenehmen und lockeren Atmosphäre. Dazu hervorragende Make-Up Artists, ein gemütliches Café mit Blick auf den Gendarmenmarkt und ein Shop mit Blumen und Wohnaccessoires.

Blogger-Treffen bei Shan Rahimkhan

Jedenfalls hat uns die liebe Nora nach unserem Lunch in die Welt der hauseigenen Produktlinie TRUE CONTROL eingeführt. Mit einem tollen matt-schwarzem Design präsentieren sich je nach Haartyp individuellen Produkte und versprechen die beste Pflege. Ob sie das auch halten teste ich gerade intensiv, denn Nora hat jeder von uns ein Produkt-Set passend zu unseren Haaren zusammengestellt. Mein Ergebnis gibt es dann natürlich auch in ca. 3-4 Wochen zu lesen.

Im Salon von Shan Rahimkhan

Jedenfalls war es ein sehr angenehmer Nachmittag, mit vielen netten Gesprächen. Ich freue mich schon rieseig auf meinen ersten richtigen Besuch, denn auch ich darf mir mal das volle Verwöhn-Programm bei Shan gönnen. Vielleicht bin ich ja so radikal wie Anne und ihr seht mich in kürze mit kurzen blonden Haaren. Oder aaber auch nicht ;)

Die Anne hat übrigens auch einen kleinen Film gedreht, der die Atmosphäre ganz gut eingefangen hat. Einfach zum wohlfühlen…





Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*