Ein Segeltörn mit Gaastra Blue!

Juli 23, 2012 − by Camilla − in Lifestyle, Mode − No Comments

Gaastra Blogger-Event Kiel

Vorletztes Wochenende war ein wirklich wirklich schönes Wochenende – denn Gaastra Blue hat mich mit einer handvoll Blogger getreu dem Motto “Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön, denn da kann man viel erleben…” nach Kiel zu einem kleinen Segeltörn eingeladen. Anlass war die Kollektionsvorstellung der neuen Denim-Linie “Gaastra Blue”. Die neue Kollek­tion ist eine Hom­mage an den nautis­chen Ursprung von Denim-Stoff, der bere­its im 15. Jahrhun­dert auf den Welt­meeren sprich­wörtlich die Segel set­zte. Denn Denim wurde ursprünglich für die Pro­duk­tion von Segeln ver­wen­det. Und mit so einem faszinierenden Hintergrund kann die Kollektion ja nur gut werden oder?

Freitag Abend ging es im Kieler Yacht Club los, mit einem netten Get-Together und anschließendem ausgiebigen Abendessen. Ich hatte das Glück direkt mit Frank Maass (Gaastra Deutschland Chef und ehemaliger Surf-Weltmeister!) zusammenzusitzen und so einige interessante Geschichten zur Marke und zum Segeln erzählt zu bekommen. Es war ein herrlich entspannter Abend, der für mich jedoch bereits um 1 Uhr Nachts (!!!) endete, während der harte Kern (alle anderen Blogger) bis Nachts um drei oder vier durchhielten… Kein Wunder also dass ich auch als Erste am Frühstückstisch saß!

Nach sehr langem Frühstück wurde uns dann vom Gaastra Blue Designer Mitchell Vassie, der am Abend zuvor extra aus Amsterdam angereist war und zum harten Kern der letzten Nachte gehörte, die neue Kollektion vorgeführt. Und obwohl es sich bei Gaastra Blue um eine reine Männerkollektion handelt, habe ich augenblicklich mein Herz verschenkt. Und damit meine ich nicht das umwerfend gut aussehende männliche Model (Nein Olli), sondern den gelben Parker, den ich trotz Hitze sicherlich zwei Stunden nicht mehr ausziehen wollte. Doch nicht nur der Parka hat mich begeistert, denn insgesamt haben mich die Materialien und die Verarbeitung der Stoffe mit einer unglaublich hohen Qualität überzeugt. Die Jersey-Stoffe hatten Waschungen “like my old favorite T-Shirt” und wie Mitchell so schön sagte: “We don’t create Trends and we don’t run after Trends, but what we do, we do it very, very well!” Und wo der Mann recht hat, da hat er recht. Punkt.

Gaastra Blogger-Event Kiel

Gaastra Blogger Reise

Gaastra Blogger Reise

Gaastra Blogger Reise
(An dieser Stelle möchte ich Olli kurz zitieren: “Camilla, Du siehst ja so schwanger aus!” DANKE!!!)

Gaastra Blogger Reise

Gaastra Blogger Reise

Gaastra Blogger Reise
Sehr beliebtes Motiv: Vreni & Camilla in Männerklamotten!

Gaastra Blogger-Event Kiel

Gaastra Blogger Reise

Gaastra Blogger Reise

Gaastra Blogger Reise

Zum Abschluss hatte Gasstra dann noch das schönste Schmankerl für uns vorbereitet – gemeinsam durften wir als Crew auf der wunderschönen “Evaine” und der ebenso schönen “Trivia” in See stechen. Das war kein Zuckerschlecken, denn ein 25m langes Segelschiff ohne Motor in Fahrt zu bringen hinterlässt einige Blasen an den Händen. Da wir alle blutige Anfänger sind und an Board hart arbeiten mussten gibt es leider so gut wie keine Bilder vom Segeln – dafür aber eine unvergleichbar schöne Erinnerung an ein außergewöhnliches Erlebnis! Vielen Dank dafür Gaastra!

Gaastra Blogger-Event Kiel

Gaastra Blogger-Event Kiel

Gaastra Blogger-Event Kiel

Gaastra Blogger Reise

Gaastra Blogger-Event Kiel

Gaastra Blogger-Event Kiel

Gaastra Blogger-Event Kiel

Vielen Dank auch an die anderen lieben Blogger: Vreni von Nevereverever, Jan und Olli von Zeitgeschmack, Flo und Anna von KalinkaKalinka,
Dabei noch ein paar Blogger die ich vorher noch nicht kannte: Siems von Nahtlos, Josh von Give me Burgers, Niko von Stil in Karlsruhe, Denis vom Gaastrablog, Markus von Herm’s Farm, Oliver von Fashionwhisper und Ravi vom Fashionmonster.





Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Food for healthy skin Cleanex Theme